Aktuelle Veranstaltungen

Leider kann die 72. Jahrestagung der Deutsch-Niederländischen Juristenkonferenz, welche geplant war vom 2. bis 4. Oktober 2020 in Haarlem, wegen der aktuellen Situation nicht in der üblichen Form stattfinden. Die Gesundheit unserer Teilnehmer und Freunde geht uns über alles.

Gleichwohl mochten wir den Austausch zwischen niederländischen und deutschen Juristen auch in diesem Jahr pflegen, wenngleich in etwas anderer Form.

Am Freitag, den 2. Oktober 2020, findet am Nachmittag zwischen 15:00 – 17:00 Uhr ein kleines Online-Symposium (Webinar) zu dem aktuellen Thema

„Freiheitsrechte in Zeiten der Pandemie: Demokratie am Limit?“

statt. Unsere diesjährigen Sprecher teilen mit uns ihre besondere Expertise bei der Beurteilung der Rechtmäßigkeit von Coronaregeln.

Dr. Christian Bamberger (Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Münster, Kammer für Gesundheits- und Infektionsschutzrecht) und Prof. Dr. Leonard Besselink (Professor für Verfassungsrecht an der Universiteit van Amsterdam) zeigen auf, wie der deutsche und der niederländische Rechtsstaat mit der Problematik umgehen.

Die Teilnahme steht allen Interessenten offen und ist kostenfrei. Melden Sie sich bis zum 1. Oktober 2020 an, indem sie eine E-Mail mit der Betreffzeile „Webinar“ an dnjk@vandiepen.com richten. Weitere Hinweise zum Programm und der Teilnahme entnehmen sie bitte dem

Flyer -deutsch-

Flyer -niederländisch-.

Die nächste Jahrestagung der Deutsch-Niederländischen Juristenkonferenz wird dann voraussichtlich vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Haarlem stattfinden.